Firmenchef Botschaft

Mit seinen ausgeprägten 4 Jahreszeiten ist Japans Klima ideal für den Anbau der Ume-Frucht geeignet und ist für Japaner seit dem Altertum eine lebenswichtiger Rolle im Altagsleben, genutzt und genossen auf vielzählige Art und Weise.

Ume-Likör, Ume-Frucht eingeweicht in Spirituose, ist eine dieser Möglichkeiten. Ume-Likör wurde Jahrhunderte von vielen Familien hergestellt und genossen, als wiederbelebendes Wasser für einen langen Zeitraum aufbewahrt.

Mehr als 50 Jahre sind verstrichen als CHOYA mit der Produktion von Ume-Likör begann. Heute ist es eine Marke mit landesweiter Markenwiedererkennung, erhältlich in ganz Japan. Als Kopf des Unternehmens bin ich mir der Verantwortung bewußt das es meine Aufgabe ist die Kultur und Tradition von Ume-Likör in Japan weiter entwickelt und vergeistigt wird, übermittelt für die Zukunft. Das können wir erzielen indem wir garantieren das unsere Produktion immer sicher und zuverlässig ist und die Produktqualität immer im Vordergrund steht. Wir wollen auch unsere Konzentration auf hervorragende Produktentwicklung setzen, verwurzelt mit Fachwissen und Innovation, in unserer eigenen Industie und in Übersee.

Ume-Likör hat in den Jahren segnifikante Veränderungen erlebt, insbesondere hinsichtlich des Alkohols in dem die Ume-Frucht zur Getränkeherstellung getränkt wurde. Zu Beginn wurde die Frucht in KOSHU eingeweicht, eine Art abgelagerter Sake. Dies wurde später erneuert durch einfach disilliertem SHOCHU, danach durch mehrfach disilliertem SHOCHU. Dies waren segnifikante Veränderungen, angetrieben von dem Wunsch das beste aus den natürlichen Eigenschaften der Ume-Frucht zu erzielen. Wir als CHOYA sind verpflichtet stets die erforderlichen Veränderungen zu treffen, basierend auf unser Fachwissen und als Ume-Likör Experte, für unseren immer veränderten Kunden immer bessere Produkte zu erschaffen. Wir wollen kontinuierlich mit einen großen Anzahl von Ume- Züchtern in Japan daran arbeiten, ausgiebigen Gebrauch von der Frucht zu machen, die sie mit Sorgfallt und Kompetenz anbauen, um so Innovation und Güte für unseren Ume-Likör zu realisieren .

Choya ist verantwortlich für die Entwicklung von Ume-Likör zu einem lebensfähigen Produkt. Heute werden viele Marken vertrieben und ihre Produkte sind von unterschiedlicher Qualität. Mitten in diesem Wettbewerb sind wir verpflichtet unsere fundamentale Methode von Ume-Likör zu beschützen und Kunden Produkte anzubieten denen sie vertrauen und die sie genießen können. Wir wollen nicht das die Leute Ume-Likör kaufen sondern CHOYA. Als Ume-Likör Pionier möchten wir das auch ausserhalb Japans, überall in der Welt. Von jetzt an wollen wir uns darauf konzentrieren sicherzustellen, das Kunden auf der ganzen Welt ein Leben genießen, überströmend mit CHOYA Innovationen.


Unsere Unternehmensphilosophie

Japanischen Nationalgeist kommunizieren

Die ausgeprägten vier Jahreszeiten in Japan geben dem Altagsleben Farbe und Schönheit. Der Sommeranfang bringt die Regenzeit, was zur Reifung der Ume-Früchte und reichhaltigen organischen Säuren beiträgt. Ume-Likör und Umeboshi, getrocknete Ume-Früchte, sind das Resultat von dem naturbelassenem Geschenk dieser Jahreszeit - mit dem Zusatz menschlicher Innovation. Die Ume-Frucht wird schon seit antiker Zeit gefeiert. Die Frucht wird in vielen Werken in Manyoshu (eine Sammlung von Zehntausend Blättern) angepriesen, Japans ältester Dichtkunst. Die Ume-Frucht ist ein wesentlicher Bestandteil der Japanischen Kultur und Natur, und die Bedeutung die von der Japanischen Bevölkerung über die Jahre in die Ume-Frucht legen, ist belegt in der zentralen Wertigkeit der Küche und Wohlbefinden in ihrem Altagsleben.
CHOYA wurde 1914 als Winzer gegründet. Eine Begegnung mit UME, eine in Japan angebaute Frucht mit weltbester Qualität, veranlasste die Firma mit der Entwicklung einer großen Produktpalette zu starten. Wir sind entschlossen unsere grenzenlose Lust auf Erforschung sowie unser eindrucksvolles Fachwissen, entwickelt durch Pionierforschung, beizubehalten, mit dem Auftrag hervorragende Produkte weltweit dem Kunden zu liefern. Durch UME-Likör möchten wir der Welt den Geist Japans vermitteln. Das ist unsere CHOYA Mission.

Gleichbleibend köstlich

CHOYA hat strenge Vorgaben in jeder Phase der Produktion, von der sorgfältigen Auswahl der Ume-Frucht bis hin zum Reifeprozess. Diese Standards ermöglichen uns immer einen hervorragenden Geschmack zu gewähren. Wir hoffen unseren Kunden zu veranlassen das er zu uns zurückkommen möchte, bestrebt den bekannt köstlichen Geschmack und das wundervolle Aroma bieten zu können.

Ein Lächeln liefern

Wir als CHOYA vermarkten unseren Ume-Likör hauptsächlich als Aperitif zu geniessen, nicht zuletzt deshalb weil wir glauben zum verantwortlichen Verbrauch von Alkohol anzuspornen. Wir glauben aber nicht das ist nur durch den Genuss von Ume-Likör möglich. Gerade am Essenstisch finden in vielen westlichen Ländern lebhafte Gespräche statt, wir würden gerne sehen das in jedem Land Familien am Tisch versammelt sind und kommunizieren, sich in der Gesellschaft wohlfühlen und lachen. Das ist es warum “ein Lächeln liefern” eines unserer CHOYA Devisen ist.

Auf zu einer weltweiten Beliebtheit

Um einen köstlichen Ume-Likör herzustellenist die erste Anforderung eine hohe Qualität der Ume-Frucht. Wie auch immer, wir gehen noch weiter. Durch Zusammenarbeit mit den Ume-Bauern erforschen und entwickeln wir die bestgeeignete Ume-Frucht für den Ume. Likör. Diese Hingabe ist verwurzelt mit unserer überzeugten Mission : köstlichen Ume-Likör, vollendet in Japans Klima und Kultur, in die ganze Welt zu liefern.

Lebensstiel Bereicherung: Überströmend mit CHOYA Innovation

Es gibt wenige Dinge auf dieser Welt welche wirklich unser Leben bereichern können, was uns dauerhaft befriedigt und gefällt. Wir überlegen immer wie CHOYA das Leben unserer Kunden verbessern kann, wie kann unser Produkt Freude unserem Kunden bringen? Welche Rezepte und Ausführungen können wir empfehlen, Erholung und Vergnügen unserer Kunden zu erzielen? Wir wollen kontinuierlich verplichtet sein, Neuerungen und Verbesserungen durchzuführen damit unsere Kunden die Kostbarkeit unserer Produkte anerkennt.


Unternehmensbotschaft

CHOYA Botschaft

CHOYA wurde 1914 als Weinanbau-Unternehmen gegründet und im Jahr 1959 begann es mit der Vermarktung von Umeshu. Mittlerweile ist CHOYA der Marktführer in der Umeshu-Herstellung.
Unsere Mission ist es, den besten Umeshu mit natürlichen Zutaten herzustellen und zu vermarkten. Ihr Genuss liegt uns am Herzen.

CHOYA Mitarbeiter

Wir sind stolz auf unsere Produkte und wir sind hoch motiviert bei der Arbeit. Unser Unternehmen ist nicht sehr groß, aber alle Abteilungen arbeiten eng und gut zusammen. Wir lieben Umeshu.

CHOYA Qualität

Wir kontrollieren alle Produktionsprozesse, einschließlich der Ume-Auswahl, der Alterung usw. Diese Bemühungen sind für die gleichbleibende Qualität von CHOYA verantwortlich. Wir geben unser Bestes.

Unternehmensübersicht

Firmenname: CHOYA UMESHU CO., LTD.
Gründung:Juni 1962
Adresse:160-1 Komagatani, Habikino city, Osaka
TEL: +81 72-956-0579   FAX: +81 72-956-5384
CEO/Präsident:Shigehiro Kondo
Kapital:JPY¥28,000,000
Geschäftsbereiche:Herstellung und Vertrieb von Ume-Likör, Fruchtlikör, Branntwein und Reiswein.
Verbundene Firmen: CHOYA FOODS CO., LTD. 129-1 Komagatani, Habikino city, Osaka, Japan
CHOYA UMESHU (DEUTSCHLAND) GmbH Heesenstraße 70 40549 Düsseldorf, Germany
TEL: +49 211-569-219-0
FAX: +49 211-569-219-11
CHOYA UME LIQUEUR (SHANGHAI) CO., LTD. Room No. 9-C Yan Dang Building, 107 Yan Dang Road,
Shanghai 200020,P.R.China
TEL: +86 21-61416508
FAX: +86 21-61416518
CHOYA UMESHU USA INC. 533 Airport Blvd. Suite 216 Burlingame, CA 94010, USA
TEL: +1 650-343-0515
FAX: +1 650-343-0545
CHOYA UMESHU SOUTH EAST ASIA PTE. LTD. 60 Kaki Bukit Place, Eunos Techpark, #10-14 Suite 3, 415979, Singapore
Tel / FAX: +65 6546-7417
Filialen: Sapporo
Sendai
Tokyo
Nagoya
Osaka
Hiroshima
Fukuoka
Fabriken: Iga Ueno Factory
Osaka Honsha Factory
Osaka Kawamukai Factory
Kishu Factory

Unsere Geschichte

1914 Started cultivating grapes.
1924 Company was established by Mr. Sumitaro Kondo.
Started producing and selling grape wine.
1949 Started producing and selling brandy.
1951 Started producing and selling fruit wine.
1959 Started producing and selling ume-fruit liqueur.
1962 Established CHOYA YOSHU JOZO CO., LTD. (Capital of JPY8,500,000 raised)
1966 Opened Nagoya Branch, Aichi Pref.
1968 Started producing and selling Medicinal Herbal Liqueur.
Started exporting ume-fruit liqueur.
Capital increased to JPY17,000,000.
1971 Opened Tokyo Branch.
1973 Started producing and selling medicinal liqueur.
1983 Completed second factory.
1985 Started importing and exporting various liquors.
1989 Opened German branch in Dusseldorf, Germany.
1990 Established CHOYA YOSHU JOZO GmbH in Dusseldorf, Germany.
Opened Sendai Branch, Miyagi Pref. Japan.
1991 Capital increased to JPY28,000,000.
1992 Opened Sapporo Branch, Hokkaido, Japan.
Opened Kishu Factory, Wakayama Pref. Japan.
Opened Osaka Branch, Japan.
1993 Opened Fukuoka Branch, Fukuoka Pref. Japan.
1994 Opened Taipei Office, Taiwan.
1995 Opened Taichung Branch, Taiwan.
Opened Shanghai Branch, China.
Opened Hiroshima Branch, Japan.
1996 Completed first phase of the construction plan of Iga Ueno Factory, Mie Prefecture,. Japan.
1997 Opened CHOYA YOSHU JOZO Shanghai Laboratory, China.
Founded new office building for CHOYA YOSHU JOZO GmbH, Germany.
Established CHOYA YOSHU JOZO (Taiwan) CO., LTD., Taipei, Taiwan.
1998 Completed second phase of the construction plan of Iga Ueno Factory, Mie Prefecture, Japan.
Established of CHOYA UMESHU USA Inc., San Francisco, USA.
2000 Changed company name to CHOYA UMESHU CO.,LTD.
Completed new head office building, Osaka, Japan. Changed registered name to CHOYA UMESHU (Deutschland) GmbH, Germany.
Changed registered name to CHOYA UMESHU (Taiwan) CO.,LTD, Taiwan.
Established CHOYA UMESHU (Korea) CO.,LTD, Seoul, Korea.
2001 Completed new Tokyo branch office building, Tokyo, Japan.
2006 Established ume culture laboratory.

Die Nutzung dieser Website ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch in Ländern, in denen der Konsum von alkoholischen Getränken erlaubt ist, von Personen, denen es gesetzlich erlaubt ist, alkoholische Getränke zu konsumieren.
Durch den Zugriff auf diese Seite erklären Sie sich mit den GESCHÄFTSBEDINGUNGEN und DATENSCHUTZRICHTLINIEN einverstanden.
WENN SIE DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN NICHT AKZEPTIEREN, VERLASSEN SIE DIE SEITE BITTE JETZT.
*Die Informationen auf dieser Seite sind ausschließlich zur allgemeinen Information gedacht und sie sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder zur Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.